Siemens F80 GWE

Erlangen hat eine lange Tradition als Siemens-Standort. Im Westen am Rande der Stadt, befindet sich der Standort Erlangen F80 - benannt nach der Frauenauracher Straße 80. Der Standort ist vor allem durch das Gerätewerk Erlangen (GWE) geprägt, in dem Antriebs- und Steuerungslösungen für Werkzeug- und Produktionsmaschinen gefertigt und in alle Welt verschickt werden.

Für einen produktiven Betriebsablauf sind gesunde Mitarbeiter eine wichtige Grundlage. Aufgabe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ist, kontinuierlich mit den Mitarbeitern die Arbeitsabläufe – mit den jeweiligen Anforderungen an Menschen und Produktionsprozesse – aktiv zu gestalten.  Dies bedeutet die Schaffung eines gesundheitsbewussten Arbeitsumfeldes. Allgemeine und zielgruppenspezifische Angebote zur Gesundheitsförderung sind daher am Standort fest installiert. „Wir unterstützen unsere Mitarbeiter, ihre individuellen Potentiale zu erkennen und zu entwickeln. Wir stärken eigenverantwortliches Gesundheitsverhalten mit dem Ziel langfristig gesund zu leben, arbeiten zu können und zu wollen. Nachhaltiges Handeln ist für uns selbstverständlich“. - Dieter Scholz (Kaufmännischer Leiter)

Dr. Silke Mayer

Frauenauracherstrasse 80

91056 Erlangen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!